Alle Beiträge von horstmann

Mission Amour & Mende in Mülheim 2017

……. klick mich zur MISSION AMOUR in der Schülerzeitung

Mende in Mülheim 2017

Mit großer Spannung erwarteten wir am 23.3.2017 die SchülerInnen unserer neuen Partnerschule in Mende (Lozère, nördlich von Montpellier). Insgesamt 17 SchülerInnen der 3 Französischkurse der 6. Klassen hatten sich auf ein  Experiment eingelassen: Nach nur knapp einem Schuljahr Französischunterricht einen Austausch zu wagen.

Sie hatten im Vorfeld jeder einen Buchstaben auf gelben Karton gezeichnet und empfingen ihre Gäste am Flughafen mit den Worten „Herzlich willkommen!“ Mit der Bahn ging es zur Schule, wo die engagierten Eltern inzwischen ein großartiges Buffet aufgebaut und die Tische frühlingshaft gestaltet hatten. Vlad, ein Schüler aus der 11. Jahrgangsstufe, untermahlte das gemeinsame Essen mit Musik.

Anschließend malten die SchülerInnen ihre Hände auf eine große Papierrolle und schrieben einen Wunsch für die Woche dazu – inzwischen schmückt  dieses Poster in Mende das Klassenzimmer der 6. Klasse(vgl. Fotogalerie).

Samstag und Dienstag erkundeten wir Köln: das Sport- und Schokoladenmuseum standen ebenso auf dem Programm wie der Dom von innen und oben und die Fernseh- und Radiostudios des WDR. Schnell hatten die SchülerInnen zueinander gefunden und verständigten sich spontan mit Wörterbüchern sowie mit Händen und Füßen. Viele notierten neue Wörter in ein eigens für den Austausch angelegtes Vokabelheft.

Den Sonntag verbrachten sie mit ihren corres zusammen – ob im Zoo in Gelsenkirchen, im Moviepark oder auf Zollverein.

Den Montag verbrachten die französischen Schüler im Unterricht – und staunten nicht schlecht über die Unterschiede  zu Frankreich. Mittwoch konnten wir alle Sinne einsetzen im Erfahrungsfeld der Sinne in Essen, wo zahlreiche neue Experimente auf die SchülerInnen und auch die Lehrerinnen warteten.

Da der Wettergott uns die ganze Woche über hold war, konnten wir auch an diesem Tag draußen picknicken und abends auf die deutsch-französische Fete gehen, welche die Eltern in einer Gartenlaube organisiert hatten. So erhielt jeder corres ein T- Shirt mit der Aufschrift: Mende / Mülheim – Freunde – amis (siehe Fotogalerie). In gemütlicher Atmosphäre ließen wir alle den Abend und den Austausch ausklingen, denn am Donnerstag früh hieß es Abschied nehmen am Mülheimer Bahnhof, von wo aus unsere Gäste die Heimreise antraten, viele mit dem T Shirt bekleidet, auf dem die SchülerInnen und Lehrerinnen unterschrieben hatten.

Nun warten wir wiederum gespannt – auf unseren ersten Besuch in Mende im Mai.

Hier einige Schülermeinungen:

„Es war supertoll. Ich hatte viel Spaß in den 6 Tagen und musste meist dolmetschen für meine Eltern, aber trotzdem hat es Spaß gemacht. Ich würde einen solchen Austausch jederzeit empfehlen. Es war toll, weil ich immer mit meiner corres  zusammen sein konnte und wir immer lustige Sachen gemacht haben.“   Emelie

„Ich fand den Schüleraustausch sehr schön, weil man viel zusammen gemacht hat. Man hat viel Neues gelernt. Manchmal war es vielleicht ein bisschen schwer, sich zu verständigen, aber es hat sehr viel Spaß gemacht. Ich würde den Schüleraustausch allen weiterempfehlen.“   Tom

 

Studieren heute 2017

SBO 4 – Einführungsphase

Am kommenden Montag und Dienstag (03./04.04.2017) findet die nächste Veranstaltung zur Studien- und Berufswahlorientierung in der Schule statt.

Achtet bitte auf die Aushänge bezüglich eurer Teilnahme.

Bei Überschneidungen mit anstehenden Klausuren kommt bitte auf uns zu, da diese natürlich Vorrang haben.

Goworek / Rethmeier / Lüngen

 

 „Studieren heute“ – Powerpoint-Präsentation als PDF

Im Rahmen unserer Studien- und Berufswahlorientierung fand am Dienstag, den 22.03.2017 unser alljährlicher Elterninformationsabend zum Thema „Studieren heute“ statt.

Die Referentinnen der Universität Duisburg-Essen und der Hochschule Ruhr-West waren so nett, uns ihre Powerpoint-Präsentation für unsere Homepage zur Verfügung zu stellen.

Diese ist nicht nur für Eltern, sondern auch für Schülerinnen und Schüler interessant, da sie einige wichtige Informationen und allgemeine Hinweise rund ums Studieren beinhaltet.

Die Studien- und Berufswahlkoordinatoren

Weitere Informationen:  https://www.studifinder.de/

 

Download (PDF, 3.16MB)

Dialog mit der Jugend 2017

Ruhrbischof Overbeck empfängt Religionskurs des Karl Ziegler Gymnasiums

Der Essener Bischof  Dr. Franz-Josef Overbeck stellte sich im Rahmen des Projektes „Dialog mit der Jugend“ den kritischen Fragen unserer Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 11, die hierzu eigens in die Aula des Generalvikariates eingeladen wurden.

Am Dom angekommen, wurden unsere Schülerinnen und Schüler in einer sehr fesselnden Führung zunächst in die Geheimnisse und die Geschichte des Essener Doms eingeweiht. Das große Vorwissen und Disziplin der Karl-Ziegler Delegation erlaubte – auch zum Erstaunen des Domführers – ein sehr hohes inhaltliches Niveau des Rundganges. Die Domschätze, vor allem die Goldene Madonna sowie die zur Plastik gehörende Lilienkrone beeindruckten hierbei besonders. Ein Schülerin hätte die Krone am liebsten mitgenommen.

Nach einem Imbiss in der Aula des Generalvikariates begann der Austausch mit dem Bischof in einer sehr persönlichen Atmosphäre, wobei der Ruhrbischof betonte, auf der Suche nach neuen Möglichkeiten zu sein, gemeinsam mit Jugendlichen die katholische Kirche in seinem Bistum weiterzuentwickeln.

Die zuvor durch Mitarbeiter des Bistums und des Initiativkreises Ruhr im Unterricht vorbereiteten Schülerinnen und Schüler stellten dem Bischof sowohl persönliche Fragen als auch sehr kritische Fragen zu politischen wie auch kirchlichen Problemen. Für Religionslehrer Christoph Mengede ist der Dialog mit der Kirche besonders wichtig, da Kirche wohl von außen, beschreibbar, aber nur von innen heraus und im Dialog miteinander begreifbar werden kann.

Eine Wiederholung dieser Veranstaltung im kommenden Jahr ist schon in Planung.

Robis Veranstaltung 2017

ROBIS 2017

Am 18. Februar 2017 findet in den Räumlichkeiten der Willy-Brandt-Schule die diesjährige Berufs- und Studieninformationsveranstaltung der Mülheimer Rotarier statt. Zahlreiche Vertreter verschiedenster Berufe stellen euch ihr Berufsfeld nicht nur theoretisch, sondern auch praxisnah vor.

Nähere Informationen könnt ihr dem folgenden Flyer entnehmen.

Download (PDF, 542KB)

 Sprechstunde Arbeitsagentur

Die nächste Sprechstunde von Herrn Matzkat an unserer findet am 16. Februar 2017 im Beratungsraum V. -1.06 statt.

Die Sprechstundenliste hängt bereits aus.

Wir bitten insbesondere die Schülerinnen und Schüler sich einzutragen, die wir bereits persönlich angesprochen haben.

________________________________________________________________________

Die Uhr tickt – Ausbildungsplatzangebote 2017

Alle Schülerinnen und Schüler, die mit ihrer Bewerbung für einen Ausbildungsplatz spät dran sind, können sich unter der nachfolgenden Internetadresse darüber informieren, welche Firmen und Unternehmen noch Ausbildungsplätze für das aktuelle Jahr anbieten:

http://jobboerse.arbeitsagentur.de

Darüber hinaus empfehlen wir euch als Informationsquelle auch die Internetseite

https://berufenet.arbeitsagentur.de

Solltet ihr Schwierigkeiten oder Fragen haben, sprecht uns an!

________________________________________________________________________

Anmeldungen 5er und 10er 2017

Anmeldetermine für die Jahrgangsstufe 5 und die gymnasiale Oberstufe (Kl. 10) zum 01.08.2017 sind am:

Dienstag, den 21.02.2017
08.00 – 12.00 Uhr und  15.00 – 18.00 Uhr

sowie am

Mittwoch , den 22.02.2017
08.00 – 12.00 Uhr.


Bitte mitbringen:
– die Schulbesuchsbestätigung der bisherigen Schule

das aktuelle Zeugnis im Original und als Kopie
– die ausgefüllten Formulare (Download siehe unten!)

– auch die Kinder sollten bei der Anmeldung dabei sein.

Leider können wir vorab keine Anmeldetermine vergeben.
Wir empfehlen auch den Nachmittag des ersten Anmeldetages sowie den 2. Anmeldetag (8.00 -12.00 Uhr) zu nutzen, da es erfahrungsgemäß am ersten Anmeldemorgen sehr voll ist und längere Wartezeiten eingeplant werden müssen.

Jahrgangsstufe 5

Download (PDF, 232KB)

gymnasiale Oberstufe (Kl. 10)

Download (PDF, 212KB)

Anmeldeformulare gibt es hier und
auf der Seite Formulare und Vordrucke