Archiv der Kategorie: News

Rudern-Meistertitel 2019

Rudern

Am 2/3.7.2019 fanden auf dem Baldeneysee die Schüler die Landesmeisterschaften der Schulen statt. Yannis Chatzopoulos und Jan Luca Löcken belegten  den 2. Platz im Schüler-Doppelzweier in der Altersklasse 13/14. jährige.

Niklas Mattheis und Donatus Dierberg belegten den 1. Platz im Schüler-Doppelzweiter der B Junioren. Am Mittwoch siegten dann Niklas und Donatus im Schüler Doppelzweier der B Junioren und wurden Landesmeister für die Karl-Ziegler-Schule. Es wird gerade noch geklärt ob die beiden nach Berlin zu Jugend trainiert für Olympia fahren können.

hier gibt es den Artikel in der WAZ …

Schutzkonzept

Wertvolle Kooperation bei der Arbeit am Schutzkonzept für Schülerinnen und Schüler gegen Gewalt zwischen der Karl-Ziegler-Schule und dem Kinderschutzbund Mülheim an der Ruhr

„Gewalt hat viele Facetten. Sie tritt in allen sozialen Schichten und allen Schulformen auf und findet oft im Verborgenen statt“, weiß Elena Stannowski vom Kinderschutzbund in Mülheim an der Ruhr, „wendet man aktuelle Statistiken auf eine Schulklasse an, egal in welcher Schulform, so hat man eine ganze Reihe Kinder und Jugendliche dort sitzen, die von Gewalt betroffen sind.“ Das belegt zum Beispiel die vom Hessischen Kultusministerium 2017 in Auftrag gegebene SPEAK!-Studie, die zeigt, dass Kinder und Jugendliche am häufigsten sexualisierte Gewalt, ob verbale oder körperliche, durch Gleichaltrige erfahren. ….. hier gehts weiter

 

Firmenlauf 2019

„So sehen Sieger aus!“ – Unser erfolgreiches Z-Lehrerteam beim 3. Mülheimer Firmenlauf 2019.

Riesigen und herzlichen Dank auch an den Förderverein der Karl-Ziegler-Schule für das Sponsoring unserer neuen schicken Z-Funktionsshirts!

SLV Together 2019

Wie bereits in den letzten Jahren gab es am 20.05.2019 wieder einen Infostand der SLV Together Mülheim an der Ruhr. 
 
Partizipation und Mitbestimmung sowie der Hinweis auf das, in der Nähe der Schule angesiedelte Jugendzentrum waren das Ziel dieser Aktion.SchülerInnen unserer Schule hatten während der Mittagspause die Möglichkeit mit ehrenamtlich arbeitenden Jugendlichen von Together ins Gespräch zu kommen. 
 
Weitere Informationen findet ihr unter dem Link: