Archiv der Kategorie: News

Kooperation von Siemens und Karl-Ziegler-Schule

Siemens in Mülheim fördert Nachwuchs – in der Lehrwerkstatt an der Mellinghofer Straße erhalten gut 400 Auszubildende eine fundierte Ausbildung in verschiedenen Fachbereichen.

Aber auch außerhalb der Lehrwerkstatt setzt Siemens sich dafür ein, jungen Menschen Berufe in der Metallindustrie schmackhaft zu machen. Gemeinsam mit den zwei Mülheimer Partnerschulen „Realschule Stadtmitte“ und „Karl-Ziegler-Gymnasium“ wurden schon viele Projekte realisiert.

Das Projekt „Nachwuchsförderung Metallberufe“ ist bereits seit einigen Jahren fester Bestandteil der Kooperation zwischen der Realschule Mülheim Stadtmitte und der SIEMENS AG. Hier soll den Schülerinnen und Schülern ein Einblick in die Arbeitswelt der Metallbearbeitung und der beteiligten Ausbildungsberufe gegeben werden. Ein solcher Einblick dient so auch einer sinnvollen und zielgerichteten Auswahl eines Berufes, für das in der neunten Klasse stattfindende Betriebspraktikum. Einem möglichen dritten Schritt, der Bewerbung um einen Ausbildungsplatz, steht nach einer solchen Vorbereitung dann nichts mehr im Wege.

Zusammen mit dem Karl-Ziegler Gymnasium zielt Siemens mit der Junior-Ingenieur-Akademie darauf ab, naturwissenschaftlich interessierte Schülerinnen und Schüler mit Inhalten des Berufsfeldes eines Ingenieurs bekannt zu machen und vor dem Eintritt in die Oberstufe für naturwissenschaftliches und ingenieurwissenschaftliches Arbeiten zu motivieren. Diese Partnerschaft gibt es nun schon seit gut acht Jahren und sie soll unbedingt weiter Bestand haben.

Koop_Siemens_KarlZiegler_Partnerschule_Vertreter

Offiziell zeigen die Schulen diesen Partner-Status nun auch nach Außen – am 17. Februar überreichten Vertreter der Siemens AG dem Karl-Ziegler Gymnasium eine Plexiglastafel mit der Aufschrift „Eine Partnerschule der Siemens AG“. „Die Zusammenarbeit mit den Schulen ist enorm wichtig für die Nachwuchsförderung in Mülheim. Ich freue mich, dass wir das mit der Übergabe dieser Tafel zusätzlich untermauern“, sagt Siemens Standortleiter Rüdiger Semmler.

Jugend forscht regional 2016

Jugend forscht Regionalwettbewerb in Duisburg am 17.Februar 2016

Wieder eine überaus erfolgreiche Teilnahme unserer erfahrenen Jungforscher Nele Stumme (Klasse 8b) und Luis Droste (Klasse 9b)!

Beim diesjährigen Wettbewerb Jugend forscht in der Sparte Schüler experimentieren konnte Nele die Jury mit ihrer hervorragenden Arbeit im Fach Biologie zum Thema: „Styropor-Entsorgung durch Mehlwürmer?“ für sich gewinnen und erhielt einen 1. Preis! Sie ist damit berechtigt, am Landeswettbewerb von NRW am 8. und 9. April in Essen teilzunehmen. Auch Luis überzeugte mit seiner anspruchsvollen Arbeit: „Regelmodell für eine Heizung in thermisch trägen Systemen unter Berücksichtigung von Prognosedaten“ im Fachbereich Technik und erhielt einen tollen 2. Preis!

Beide haben bereits in den vergangenen Jahren einmal an diesem Wettbewerb erfolgreich teilgenommen.

Gastgeber war die ThyssenKrupp Steel Europe AG.

Herzlichen Glückwunsch Nele und Luis, wir freuen uns sehr mit euch und sind besonders stolz auf eure Erfolge!

MINT-Jugend forscht Regionalwettbewerb Feb2016-Fotos

Anmeldungen 5er und 10er 2016

Anmeldetermine für die Jahrgangsstufe 5 und die gymnasiale Oberstufe (Kl. 10) zum 01.08.2016 sind am:

Mittwoch, den 24.02.16
08.00 – 12.00 Uhr und  15.00 – 18.00 Uhr

sowie am

Donnerstag , den 25.02.16
08.00 – 12.00 Uhr.

 

Die Schulbesuchsbestätigung,
das Original, sowie möglichst eine Kopie des aktuellen Zeugnisses  
sollten zur Anmeldung mitgebracht werden.
Auch die Kinder sollten bei der Anmeldung dabei sein.

Leider können wir keine Einzeltermine vergeben.
Wir empfehlen auch den Nachmittag des ersten Anmeldetages sowie den 2. Anmeldetag (8.00 -12.00 Uhr) zu nutzen, da es erfahrungsgemäß am ersten Anmeldemorgen sehr voll ist und längere Wartezeiten eingeplant werden müssen.

Anmeldeformulare gibt es hier und
auf der Seite Formulare und Vordrucke

Jahrgangsstufe 5

Download (PDF, 154KB)

gymnasiale Oberstufe (Kl. 10)

Download (PDF, 135KB)

Kleiderkiste

Am 1. Februar werden wir liegengebliebene Bekleidung im Kleiderladen des Caritasverbandes abgeben. Bitte nutzen Sie die Zeit bis dahin, um eventuell nochmals nach vermissten Sachen zu sehen.

weihnachtliche Feriengrüße

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, allen Lehrerinnen und Lehrern, allen weiteren Schulmitgliedern und den Familien aller ein besinnliches Weihnachtsfest im Kreise der Lieben und alles Gute für das neue Jahr 2016. Schöne Ferien!!!