Li

’KuMuLiTa-Curriculum’ Bereich Literatur

Unser Schulprogramm misst der literarisch-künstlerisch-musischen Bildung und Erziehung unserer Schülerinnen und Schüler eine besondere Bedeutung zu – zu Recht! Denn in welchem Bereich gibt es mehr Gelegenheit zu persönlicher Entwicklung und Entfaltung?

Der Bereich Literatur ist dann für Schülerinnen und Schüler besonders gewinnbringend, wenn sie selbst Erfahrungen machen dürfen und die Vielfalt medialer Gestaltungsmöglichkeiten erproben können.

Dazu bietet die Karl-Ziegler-Schule interessierten Schülerinnen und Schülern

  • eine Theater-AG für die Unterstufe
  • unterschiedliche Theater-Angebote im Bereich des Profilbandes für die Jahrgänge 7-9 (z.B. English Drama Club, Schattentheater)
  • English Drama im Differenzierungsbereich Jg 8/9
  • den Literaturkurs in der Q1 (Jg 11)
  • den Projektkurs English Drama in der Q2 (Jg 12)
  • eine jahrgangsübergreifende AG zur Veranstaltungstechnik

 

Doppeljahrgangsstufe 7/8 Schwerpunkt Erfahrungsfeld Theater

Zusätzlich wollen wir Lust auf Theater machen, indem wir zusammen mit unserem Kooperationspartner, dem Theater an der Ruhr, für die Jahrgänge 7 und 8 Projekte und Theaterbesuche durchführen.

SEIT 2015             Jahrgang 7             Projekttag     Hinter den Kulissen

In einem Rundgang werden die Schülerinnen und Schüler alle Bereiche des Theaters von Kulissenbau bis Tontechnik kennenlernen und bei einem abschließenden Workshop selbst auf der Bühne stehen!

BEREITS im 4. Jahr!            Jahrgang 8             Theaterbesuch mit Workshop

Der gesamte 8. Jahrgang besucht  eine Abendaufführung im Theater an der Ruhr, in diesem Jahr das Stück

Wilhelm Tell von Friedrich Schiller

Die Aufführung wird von Lehrkräften begleitet.

Die Theaterpädagogen Julia Meschede und Bernhard Deutsch werden jeweils für eine Doppelstunde in die Klassen des 8. Jahrganges kommen und den Besuch inhaltlich vor-, bzw. nachbereiten.