Zaubertränke & Co – Von Kräutern und Wundermitteln

Kräuter begegnen uns im Alltag täglich, doch ist das Wissen über sie begrenzt. Dabei werden Kräuter vielfältig in Lebensmitteln und Alltagsprodukten verwendet und haben eine beachtliche Wirkung bei der Behandlung von Krankheiten oder der Schmerzlinderung.

 

 

Thematische Schwerpunkte des Ergänzungskurses Zaubertränke und Co.-Von Kräutern und Wundermitteln:

  • Einführung: Erstellen einer Collage zu Heilmitteln und Kosmetikprodukten aus Kräuterpflanzen, Kennenlernen verschiedener Kräuter und Heilpflanzen aus dem Alltag
  • Selbstständige Recherche zu verschiedenen Verwendungsmöglichkeiten von Kräutern
  • Selfmade-Apotheke: selbstständige Anzucht von eigenen Kräutern, eigene Herstellung von Hustenbonbons
  • Tee-Detektive
  • Besuch eines Kräutergartens

 

Im Kurs steht neben dem Erwerb des Wissens über verschiedene Kräuter vor allem das praktische Arbeiten im Vordergrund. Schülerinnen und Schüler sollen die Experimente selbstständig planen, durchführen und abwechselnd protokollieren, mikroskopieren, sowie Zusammenhänge auch mit Hilfe des Internets recherchieren.