Differenzierung 8/9

Differenzierte Mittelstufe

Der Wahlpflichtunterricht ist in klassenübergreifenden Lerngruppen organisiert.
Der Unterricht in Französisch wird dreistündig, in den anderen Kursen jeweils zweistündig erteilt.
In allen Kursen des Wahlpflichtbereichs werden im Schuljahr insgesamt vier Klassenarbeiten von ein bis zwei Unterrichtsstunden geschrieben, von denen eine durch eine Facharbeit bzw. praktische Arbeit ersetzt werden kann (APO SI VV zu § 6 (Gymnasium).
In der Regel werden die Kurse bis zum Ende der Sekundarstufe I belegt; ein einmaliger Wechsel ist nur in begründeten Ausnahmefällen (!) bis zum Ende des ersten Jahres möglich (APO SI(B) § 3 (2)).

Angebotene Kurse und Informationen als PDF-Download:

  1. Französisch
  2. Mathematik/Informatik Info1 , Info2
  3. Biologie/Chemie
  4. Technik
  5. English Drama
  6. Kunst/Textilgestaltung